March 07, 2017

Die Auswertung des Turnierjahres vom 01.10.2015 bis 30.09.2016 erfolgt gerade für den Sportbericht anlässlich der Zuchtbezirksversammlung am 25.03.2017 in Borkheide.

Aktuell wird das Ranking hier auf der Webseite vervollständigt.

February 14, 2017

TERMINE 2017 der ATIGS-DE - Private Initiative zur Förderung des Reitens im Gelände

Auch im Zuchtbezirk Neue Bundesländer werden wieder zwei Termine angeboten:

Die bisherigen ATIGS-Termine für 2017

01.04. Penningseel (Hann.) Trainer E. Germer
17.04. Bergedorf (Weser Ems) Trainer E. Germer
22.04 Süseler Baum (Schl. Holst) Trainer H.P.
Scheunemann
22.04. Dorsten (Westf.) Trainer E. Germer
29.04 Altenstadt (Hessen) Trainerin M. Messerschmidt
29.04. Warmeloh (Hann.) Trainer E. Germer
3.+ 4.06. Borken (Westf.) Trainer E. Germer (Begrenzte Teiln. weil Boxen u. Betten knapp sind!)


18.06. Köthen (Brandenbg.) Trainerin J. M. Bergmann-Krüger

 

6.7.-19.7. Vorbereitungslehrgang für das Bundesturnier in Luhmühlen, vorzugsweise für Jugendliche die an
einem Lehrgang bei E. Germer teilgenommen, oder eine ausdrückliche Empfehlung von einem
der anderen atigs-Trainer bekommen haben!

In Bayern bietet Renate Steiner folgende Termine an:
14. +15.4. Mailham (auf der Anlage von Miriam Bray)
30.4.+1.5. Weissenborn.
Weiter ist ein Termin im Mai in Wolnzach geplant.
Die genauen Tage werden auf der Homepage von Frau Steiner veröffentlicht.

Die Interessenten aus den„Neuen Bundesländer Süd“ können in diesem Jahr erstmalig Kontakt mit Janet Wiesner aufnehmen. Sie bietet Trainingsmöglichkeiten in unserem Sinne zu jeder Zeit auf ihrer Anlage an. Kontakt: Frankenberger Str. 39, 09669 Frankenberg OT Mühlbach, Tel. 037206 72488 oder 01522 9206280, janetwiesner@web.de

Anmeldung zu allen Terminen (ausser R. Steiner)bitte an erdmann.germer@ewetel.net

Das ist besonders wichtig, weil auch in diesem Jahr wieder von Alexander Jung (3P Sattel) ein Springsattel als Ehrenpreis für den Jugendlichen ausgelobt wurde, der in einer kombinierten Prüfung der Kl. A beim Bundesturnier bestplaciert war und an mindestens einem atigs Termin 2017 teilgenommen hat. Deshalb brauchen wir dafür in diesem Jahr die Daten aller Teilnehmer.

January 10, 2017

Goldenes Reitabzeichen für Josephine Schnaufer

Josephine Schaufer konnte vorrangig mit ihrem Bundeskaderpferd SAMBUCCA v. Handryk (Z.: Peter Kunath, Mischwitz) die Erfolge für das Goldene Reitabzeichen erreiten.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

Den ganzen Artikel lesen Sie bei

www.vielseitigkeitssport-deutschland.de

der Link führt Sie direkt zur Seite.

November 12, 2016

INITIATIVE VIELSEITIGKEIT - SICHTUNGSTERMIN IN PHÖBEN

Trakehner Verband Initiative Vielseitigkeit - Sichtungstermin (Ost) – So., 13. November 2016: Geländetraining mit Dr. Annette Wyrwoll auf der Reitanlage Phöben (14542 Werder/OT Phöben). (Nennungsschluss: 28.10.2016)

 

September 04, 2016

Königssee wird Bundeschampion der 6jährigen Geländepferde

Toller Erfolg für Königssee und Ingrid Klimke in Warendorf. Wir gratulieren gnz herzlichen dem gesamten Team um Königssee und der Lorenzen & Schreiber GbR aus Nuthetal.

 

Zuvor holte bereits Amazing Prince den Titel bei den 5jährigen Geländepferden und der 6jährige Wallach Goldmond konnte erneut den Vize-Titel bei den Dressurpferden erlangen.

July 24, 2016

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Wir gratulieren unseren Reitern aus dem Zuchtbezirk für ihre erfolgreiche Teilnahme am VGH Trakehner Bundesturnier:

Jennifer Miriam Krüger (Distelschatz, Lilith, Callenge Accepted, Emil)
Maren Kardel (Cirshi, Ustinov)
Stella M. Stöhr (Eistanz)
Viktor Hryn (Optimist)
Hanna Maria Korpi (Vinzentina Valbone, Hobbit)
Josephine Braune (Glücksfee)
Julian Gottschall (Feldlilie)
Monika Mittermayer (Bystro, Brancusi, Heaven Blue)
Hendrik Haacke (Tudor, Scaglietti, Dürrenmatt)
Maike Kettwig (Comediant)
Lea Dörr (Galiläa, Girls Dream)
Lisa-Maria Fischer (Goleo)
Melanie Klomfass (Schönthals Damaskus)
Antje Leonhardt (Cirshi)

Thyra Langels (Feenblitz)

Wir gratulieren der Springmannschaft der neuen Bundeländer zu ihrem zweiten Platz.

Wir gratulieren den Züchtern und Besitzern von Vapiano, Erinnerung, Greenwich Park und Helium ganz herzlich für die Erfolge dieser Pferde!

Last but not least gratulieren wir allen Reitern, Züchtern, Besitzern und den gesamten Teams rund um die Trakehner Pferde zu Ihren Erfolgen!

July 21, 2016

Immer aktuell informiert beim Trakehner Verband

Aktuelle Sportmeldungen finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Trakehner Verbandes.

July 21, 2016

Immer aktuell informiert beim Trakehner Zuchtbezirk

Aktuelle Meldungen finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Trakehner Zuchtbezirks.

July 20, 2016

Hier finden Sie die Ergebnisse aus Hannover

Seit heute trifft sich die Trakehner Gemeinde wieder beim VGH Trakehner Bundesturnier in Hannover.

Alle Ergebnisse finden Sie

July 16, 2016

Kurt ist Sieger der M-Springen Gesamttour in Herzberg

Der 11jährige Nerv-Sohn Kurt a.d. Kora VII v. Egoist (Z.: Herbert Stein, Auerbach) bleibt ein Schleifengarant für seinen Reiter Ulrich Buschmann, Gordemitz und seinen engagierten Besitzer Prof. Dr. Kaus Ewald Holst.

Ein erfolgreiches Wochende in Herzberg vervollständigt seine Erfolgsliste, mit einem Sie und einem 5.Platz in einem M*-Springen, ein weiterer 5.Platz in einem M**-Springen sicherte den 1.Platz in der Gesamttour.

Wir gratulieren dem gesamten Team um Kurt ganz herzlich zu diesem Erfolg!

July 14, 2016

Glücksfee v. Perechlest wird Vize-Champion in Laupheim

Die 5jährige Stute Glücksfee wurde in Laupheim Vize-Champion der 5j. Süddeutschen Trakehner Vielseitigkeitspferde.

Die süddeutschen Champions sind komplett:

GLÜCKSFEE (Perechlest - Aspirant) mit Josi Vize.- Champion bei den 5-jährigen Trakehnern und

 

FINCA W (Beg xx - Heops) mit Nini. auf dem Bronzerang bei den 6-jährigen Trakehnern und

SIR SAMSON (Simonetti .- Sir Oldenburg) Süddeutscher Champion bei den 6-jährigen Vielseitigkeitspferden

Laupheim-Lusshof
Tolles Turnier in Lusshof-Laupheim (Baden Württemberg)

Die 5j. Glücksfee zeigte im süddeutschen Trakehnerchampionat konstant gute Leistungen
Platz 5 in der Dressurpferde A mit 7,2; Platz 6 in der Geländepferde A mit 7,4 und Platz 2 in der Springpferde A mit 8,2 (hinter Olympiasieger Michi Jung der mit 8,7 die Springpferde A gewann). Das bedeutete Platz 2 in der kombinierten Wertung und somit den Titel des süddeutschen Trakehner-Vize-Champion der 5j. Geländepfede.

Janet Wiesner ritt den 6j. süddeutschen Wallach Sir Samson nach eine soliden Dressur, einem fehlerfreien Springen und Gelände zum Sieg in der VL für 6j. Pferde und somit zum süddeutschen Geländepferdechampion der 6j. Geländepferde!!!

Ein wundervoll tolles Turnier mit besten Bedingungen und tollen Erfolgen unserer Pferde!

Danke an Josephine Braune, die hierüber diese Zeilen verfasste :)

June 10, 2016

Veit Koppe gewinnt mit Filou Rouge CEI* 80 km in Slavosov

Ein erfolgreicher Tag im Böhmischen geht zu Ende.

 

Veit Koppe gewinnt mit dem 13jährigen Fuchswallach Filou Rouge v. Sauvignon a.d. Filicia xx den CEI * 80 km in Slavosov mit knapp 17 km/h. Und zum krönenden Abschluss noch der Best Condition für Filou Rouge!

June 05, 2016

Der Dante gewinnt CIC* in Rendswoude

05.06.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Die internationale Vielseitigkeit im niederländischen Rendswoude läuft noch, erste Finalergebnisse stehen aber schon fest: im CIC*, abt. Sen. siegte Michael Jung mit dem gekörten DER DANTE (10j. v. Stravinsky – Hohenstein, Z.: Dr. Mechthild Bause, B.: Kimberly Kojima u. Eberhard Bause) mit seinem Dressurergebnis von 31 Punkten.
Im CIC** ritt Vincent Marten den 8jährigen gekörten EISKÖNIG (v. Songline – Trocadero, Z.: Erhard Gehlhaar, B.: Hara des Quatre Chemins) mit fehlerfreiem Cross auf einen tollen 7. Platz mit insegsamt 68,30 Punkten.

June 05, 2016

Gleichmäßige Spitzenleistung für Hubertus Schmidt und IMPERIO in Balve

05.06.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

In Balve war Deutschlands Dressurelite komplett am Start, um im Grand Prix die erste Qualifikationsprüfung für die Deutschen Meisterschaften zu bestreiten. Denn in diesem Jahr geht es nicht nur um den Titel, sondern auch um die Tickets zu den Olympischen Spielen nach Rio, für die in Balve im direkten Vergleich gesichtet wird. Reitmeister Hubertus Schmidt gelang mit IMPERIO (v. Connery - Balfour xx, Z.: Hartmut Keunecke, B.: Bayer. HuL Schwaiganger, DOKR, Schmidt,Hubertus) mit 76.820% ein beachtlicher Platz 5. Kristina Bröring-Sprehe und Desperados gewannen die Prüfung mit 81,92 % vor Isabell Werth und Weihegold OLD mit 81,72%.

In der GP-Kür gelang dem Paar Platz 5 mit 79,825 % die „80-Prozent-Marke“ nur um Haaresbreite verfehlt. Unschlagbar waren Dorothee Schneider und Showtime, die die Kür mit 86,725 % gewannen.

 

Im Grand Prix Special Platz 6 mit 77.23 %, das ist das Ergebnis für ihn. Der Meistertitel ging an Isabell Werth mit Weihegold vor Dorothee Schneider und Showtime.

June 01, 2016

Glücksruf I in Dunakezsi (HUN) CCI*-platzierthlen...

02.06.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Auch vom gekörten 7jährigen Dramatiker-Sohn GLÜCKSRUF I (Z.: Friedhelm Mencke, Gestüt Ganschow, B.: Timothy Holekamp, USA) gibt es erfreuliche Sport-News: in Dunakezsi in Ungarn ging er unter Miriam Bray seine erste lange internationale Prüfung und wurde im CCI* Dritter von 29 Startern mit 49,80 Punkten (43,00 / 6,80 / 0).

June 01, 2016

Lightstream in Barborovko (POL) CCI*-platziert

02.06.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Am vergangenen Wochen trat auch der 7jährige LIGHTSTREAM (v. Starway – Buddenbrock, Z.: Dr. Hubertus Schmidtlein, B.: Schmidtlein Beteiligungs GmbH) im polnischen Barborovko an, unter Nadine Marzahl im CCI*. Platz 3 und damit die erste internationale Platzierung war der Lohn für 48,8 Punkte in der Dressur, einen fehlerfreien Cross und einen Abwurf im Parcours.

June 01, 2016

CIC**/* - Platzierungen in Maarsbergen (NL)

02.06.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Am 20./21. Mai war das niederländische Maarsbergen Austragungsort eines CIC** und CIC*. In der Zwei-Stern-Prüfung ritt Beeke Jankowski ihren TIBERIUS (v. Titulus – Beg xx, Z.: Marion Diepenkofen; B.: Reiterin) mit insgesamt 68,4 Punkten auf Platz 7, Platz 15 erreichte Lisa Hemmer mit TSF KARAT B (v. Sixtus - Anduc, Z.: Lothar Burghardt, B.: Andreas Hemmer) (83,7).
Im CIC* war Lisa Hemmer mit ihrem Nachwuchspferd FORSTMEISTER (v. Ulexis – Suchard, Z.: Vera Westenberger, B.: Reiterin) Zweite mit 49,7 Punkten.

May 31, 2016

S-Sieg für Der Dürer TSF in Viernheim

01.06.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Die erst 15 Jahre alte Sheer Levitin aus den USA vertraut auf den Trakehner Hengst Der Dürer TSF von Waitaki-Trafaret. Der noch im März 2016 unter Doppel-Olympiasieger Michael Jung S-siegreiche gekörte Fuchshengste aus der Zucht und im Besitz von Dr. Mechthild Bause, Gestüt Inselhof, ist seit einigen Wochen - unter Aufsicht seines bisherigen ständigen Reiters Michael Jung - der vierbeinige Lehrmeister der jungen amerikanischen Amazone. In Viernheim gewannen die beiden am letzten Mai-Wochenende die Springprüfung Kl. S* für JUN/JR mit mehr als zwei Sekunden Vorsprung und war auch in M** platziert.

May 30, 2016

Königssee gewinnt Dressurpferde-M unter Ingrid Klimke

31.05.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Heute fand in Riesenbeck die Dressur Late Entry statt und Ingrid Klimke und ihr kürzlcih für die Bundeschampionate der 6jähgien Vielseitigkeitspferde qualifizierter KÖNIGSSEE (v. Interconti - Tambour, Z.: Dr. Elke Söchtig, B.: Lorenzen & Schreiber GbR) gewannen die Dressurpferdeprüfung mit der WN 7,8.

May 30, 2016

Königssee für Warendorf qualifiziert.

30.05.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Der gekörte KÖNIGSSEE (v. Interconti – Tambour, Z.: Dr. Elke Söchtig, B.: Lorenzen & Schreiber GbR) qualifizierte sich am letzten Mai-Wochenende endgültig für die Bundeschampionate der sechsjährigen Vielseitigkeitspferde: In Hamminkeln erhielt er in der Geländepferde-L unter Reitmeisterin Ingrid Klimke die WN 8,2, zuvor hatte Philipp Weßling ihn ebenfalls mit der WN 8,2 in in Ganderkesee vorgestellt. Die Zusatzqualifikation, den 5. Platz im CIC* in Münster, geht wiederum auf Konto von Chefin Ingrid Klimke. Damit darf der schicke Braune wie bereits im Vorjahr bei den Fünfjährigen, abermals in Warendorf an den Start.

May 29, 2016

Nationenpreis-Sieg im CICO *** Houghton Hall mit Sambucca und Seigneur Medicott

29.05.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Was für ein Wochenende für die Trakehner Buschreiter! Im britischen Houghton Hall, der dritten Station im Nationenpreis der Vielseitigkeitsreiter trugen Josephine Schnaufer und SAMBUCCA (v. Handryk – Inkognito, Z.: Peter Kunath, B.: Annette Schnaufer) und Bettina Hoy mit ihrem westfälisch gebrannten Seigneur Medicott (v. Seigneur d'Alleray xx a.d. Gina v. Finley M – Schwalbenflug) mit insgesamt 50 % Trakehner Blutanteil zum Mannschaftssieg bei. Im Team waren zudem Peter Thomsen und Josefa Sommer. Das deutsche Team siegte mit 137.1 vor Australien 143,5, Frankreich 146,4 und GBR 152,3 (inoffizielles Ergebnis).
Josephine Schnaufer und ihre Schimmelstute waren als bestes deutsches Paar nach tollen Leistungen in allen drei Disziplinen als Sechste – von fast 100 Startern – im CICO***platziert, und das mit ihrem Dressurergebnis von 44 Punkten. Herzlichen Glückwunsch!

May 29, 2016

Grand Prix Sieg für Feenzauber Iwest

28.05.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

In Frankenthal - Hofgut Petersau gewann Carl Cuypers mit FEENZAUBER IWEST (v. Connery – Sanssouci, Z.: ZG Krohn u.Dötschel, B.: Hofgut Rosenau GmbH) die Dressurprüfung Kl. S*** - Grand Prix de Dressage mit 68,120 % und wurdein der 2. Abteilung der Dressurprüfung Kl. S*** - Intermediaire II mit 65,965 % Fünfter. Antje Hell ritt ihren EDBERG TSF (Connery – Kaiser Wilhelm, Z.: Erik Joergensen, B.: Reiterin) mit 66,360 % auf Platz 4 in der 1. Abteilung.

May 29, 2016

Hella Meise und First Flight’S Beauty sind Dritte im Preis der Besten

28.05.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Im Preis der Besten Vielseitigkeit (CIC2*/CIC1*) vom 19. bis 22. Mai in Everswinkel konnte sich Hella Meise bei den Jungen Reitern mit ihrer 13jährigen FIRST FLIGHT’S BEAUTY (v. Finley M – Almox Prints, Z.: Dr. Hubertus Schmidtlein, B.: Reiterin) Platz 11 im CIC** und den hervorragenden 3. Platz (56,00 (48,80/0/7,20)) in der Wertung „Preis der Besten“ sichern. Als 17. platziert im CIC** waren Carolin Thenhausen und OPIA (v. Sky Dancer - Kalif, Z.: Dirk Kiewald, B.: Reiterin (63,70).
Im CIC* gab es für vier Trakehner Starter schöne Platzierungen: Platz 5 bei den Jun/JR und damit auch Platz 5 in der Wertung Preis der Besten erreichte Charlotte Whittaker mit ihrer 16jährigen POUPEE DE CIRE (v. Amelio – Ibikus, Z.: Sabine Noack, B.: Andrew Wihttaker) (43,5). Auf den Plätzen 1 und 7 rangierten in dieser Abteilung mit FBW Santana’s Boy und Guccimo R zwei Grafenstolz-Söhne; platziert war auf Rang 15 die 9jährige Stute DONNERSTAG (v. Cadeau – Sixtus, Z.: Ute Gabriel, B.: Dr. Jürgen Brüssau) unter Emma Brüssau (51,8) und auf Rang 19 die 8jährige AMERINA SUE (v. Grafenstolz – Bpuquet AA, Z.u.B.: Janine Jochem) unter Antonia von Baath (53,4).
In der Abteilung „Reiter“ ritt Meisterin Ingrid Klimke der 6jähringen gekörten KÖNIGSSEE (v. Interconti – Tambour, Z. Dr. Elke Söchtig, B.: Lorenzen & Schreiber GbR) auf Platz 4 (46,1) und sammelte damit weitere Punkte für eine möglichen Bundeschampionatsqualifikation.

May 29, 2016

CIC*-Sieg für Sean Connery in Liepe

28.05.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

In Liepe beim Internationalen Vielseitigkeitsturnier am vergangenen Wochenende fanden sich Trakehner Starter unter den Top Five des CIC*: Julia Mestern gewann die Prüfung mit SEAN CONNERY (9j. v. Connery – Consul, Z.: Michael Beining, B.: Reiterin) (47,80). Jennifer Bergmann-Krüger ritt die Lichtblick-Tochter Lichtfee (DSP) auf Platz 4 (56,3) und ihre 8jährige KASSANDRA (v. Harlem Go – Mohammed, Z.: Hartmut Böthling, B.: Reiterin) auf Platz 5 (56,7).

May 22, 2016

Erfolgreiches Wochenende für Uli Buschmann in Köderitz

Uli Buschmann war am vergangene Wochenende in Köderitz, Sachsen-Anhalt erneut erfolgreich. Mit IWARA v. Vivus landete er im L-Springen auf Platz 7. Den Octavio-Sohn GIGANT pilotierte er auf einen tollen 3.Platz. Und mit HOBBIT v. Heops wurde es ein 2.Platz in einem M*-Spingen und "last bus not least" platzierte er sich mit KURT v. Nerv ebenfalls in einem M*-Springen auf den 6.Platz.

May 12, 2016

Greenwich Park v. Saint Cyr gleich platziert beim Debüt

Greenwich Park von Saint Cyr u.d. Pr.u.StPrSt. Grace Note v. Alter Fritz aus der Zucht von Bernhard Langels, Schäplitz, startete am Wochenende erstmals auf dem Turnier.

In Brietlingen belegte er den 3. Platz in der Reitpferdeprüfung.

May 10, 2016

Lilith v. Axis BC qualifiziert

Die 5j. Trakehnerstute Lilith v. Axis x Tuareg hat am 11.05. zum Turnier in Moritzburg mit einer 8,5 in der Geländepferde A und einer 7,1 in der Geländepferde L die fehlenden Qualifikationsergebnisse für das DKB Bundeschampionat des 5j. Geländepferdes erreicht. Sie hat nun fertig fürs BC qualifiziert.

 

Lilith war Teilnehmerin der Sichtungsinitiative Vielseitigkeit im vergangenen Herbst und zuvor Siegerin ihrer SLP, Dritte im Freispringcup in Neustadt/ Dosse anläßlich der Bundesstutenschau auf der sie einen 1B und einen 1C Preis erhielt. Außerdem war sie sieg- und erfolgreich in Basisprüfungen in Springen, Dressur und Gelände

Reiter: Jennifer Miriam Bergmann-Krüger
Züchter und Besitzer: Jürgen Knees

May 08, 2016

SAMBUCCA und Josephine Schnaufer Neunte im CIC*** in Marbach

Sambucca Neunte im CIC*** Marbach

08.05.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Josephine Schnaufer und ihre SAMBUCCA (v. Handryk – Inkognito, Z.: Peter Kunath, B.: Annette Schnaufer) bestätigten ihre gute Form an diesem Wochenende in Marbach und eroberten Platz 9 im CIC*** mit insgesamt 51,30 Punkten.
Im CIC* siegte Julia Mestern mit dem Grafenstolz-Sohn Grand Prix Iwest und wurde mit SEAN CONNERY (v. Connery – Consul, Z.: Michael Beining, B.: Reiterin) mi 46,80 Punkten Siebte. Auf Platz 10 Esther Andres mit SCHWALBENPRINZ (v. Assistent – Belsazar, Z.u.B.: Rene Andres) mit 48,10. und auf Rang 24 noch platziert war auch Nina Schultes mit ZAPPELPHILIPP (v. Betel xx – Sapros, Z.u.B.: Sabine Schultes).

May 08, 2016

KURT und Uli Buschmann erfolgreich bei den Röhrsdorfer Pferdetagen

Ulrich Buschmann und Kurt am Hinmelfahrtswochenende erfolgreich:

Im sächsischen Röhrsdorf belegte Kurt mit Ulrich Buschmann den 6. Platz in einem Punktespringen M**.

May 05, 2016

Scaglietti gewinnt Dressurpferde-A und –L

Scaglietti gewinnt Dressurpferde-A und –L

06.05.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Beim Schlossparkturnier in Helmsdorf gewann der jetzt 5jährige Trakehner Reservesiegerhengst 2013 SCAGLIETTI (v. All Inclusive – Michelangelo, Z.: Petra Wilm, B.: Trakehner Gestüt Gut Staffelde) unter Hendrik Haacke sowohl die Dressurpferdeprüfung KL. A mit der WN 8,1 als auch die Dressurpferdeprüfung Kl. L mit der WN 7,4. In der DPf-L folgte sein Stallkollege TUDOR (v. ISkadner – Sixtus, Z.: Famlie Gellhaar, B.: Trakehner Gestüt Gut Staffelde) mit der WN 7,0 auf Platz 2.

May 01, 2016

Zahlreiche CIC*-Platzierungen in Münster und Luhmühlen

02.05.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Im CIC* Luhmühlen wurde Hella Jensen mit LUZI-CARO (v. King Arthur – Tureg, Z.: Heike Pasternak, B.: Dr. Frauke Jensen) Fünfte bei den JUN. Bei den JR/Sen. <260 RLP ritt der Finne Aki Karhapää IBIS A (12j. H.v. Ojclec) auf Platz 10, Laura Schmager folgte mit INCY WINCY (v. Buddenbrock – Bouquet AA, B.: Simone Rohlfing) auf Platz 12.
Bei den JR/Sen. > 260 RL ritt Malin Hansen-Hotopp MONSIEUR SCHNABEL (v. Grafenstolz – Heraldik xx, Z.: Günter Schnabel, B.: Reiterin) auf Platz 3. Auf Platz 16 noch platziert war Christoffer Forsberg mit HIPPOS SAPPORO (v. Perechlest – Blesk, Z.: Gestüt Hellerholz, B.: Mike Kleene).
Im CIC* Münster siegte in der Abt.: Senioren der württembergische Grafenstolz-Sohne Grand Prix IWest unter Julia Mestern. Platz 5 ging an den gekörten 6jhrigen KÖNIGSSEE (v. Interconti – Tambour, Z.: Dr Elke Söchtig, B.: Lorenzen & Schreiber GbR) unter Philip Weßling. Elfter wurde HERZSPRUNG (v. Gipsy King –Radom, Z.: Hessische Hausstiftung, B.: Gerhard Fröhlich) unter Aline Stahn vor Julia Mestern im Sattel von SEAN CONNERY (v. Connery – Consul, Z.: Michael Beining B: Reiterin) auf Rang 12. Und Rang 14 ging an Melissa Vliegen mit m GRAFENWERTH (v. Grafenstolz – Heraldik xx, Z.: Christina Götte, B.: Familie Vliegen)
Im CIC** ritt zudem Carolin Thenhausen mit OPIA 3 (v. Sky Dancer – Kalif, Z.: Dirk Kiewald, B.: Reiterin) mit Rang 17 in die Platzierung.

April 24, 2016

Imperio und Hubertus Schmidt in Hagen weiter erfolgreich

Platz Drei für Schmidt und Imperio am 22.04.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Es läuft gut in Hagen: IMPERIO (v. Connery - Balfour xx, Z.: Keunecke,Hartmut, B.: Bayer.Haupt-u.Landgestüt Schwaiganger ,DOKR,Schmidt,Hubertus) und Hubertus Schmidt eroberten im CDI4* Grand Prix Platz 3 mit 76.820%!

 

Imperio Vierter im Special am 23.04.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

Die Int. Dressurprüfung - Grand Prix Special CDI4* in Hagen hatte die Spitzenliga der Dressur in der Starterliste und IMPERIO (v. Connery - Balfour xx, Z.: Keunecke,Hartmut, B.: Bayer.Haupt-u.Landgestüt Schwaiganger ,DOKR,Schmidt,Hubertus) und Hubertus Schmidt errangen einen tollen 4.Platz mit 76,549 %.

April 24, 2016

Vielseitigkeit am Wochenende

Vielseitigkeit am Wochenende

 

25.04.2016 (Imke Eppers, Redakteurin)

In Radolfzell fand die internationale Vielseitigkeit CIC* und CIC** statt. Im CIC*, Abt. SEN ritt Freya Füllgraebe ihr Nachwuchspferd BISAZZA (v. Grafenstolz – Suchard, Z.: Dr. Ursula Mittermayer, B.: Inka Küsters) mit 49,20 Punkten auf einen tollen 5. Platz von 52 Startern.

 

Im österreichischen Stadl Paura ritt Miriam Bray den gekörten GLÜCKSRUF 1 (v. Dramatiker – Opernball, Z.: Gestüt Ganschow; B: Timothy Holekamp, USA) in der VL auf Platz 7.

April 19, 2016

Jennifer Miriam Bergmann-Krüger Sportlerin des Jahres 2015

Jennifer Miriam Bergmann-Krüger wurde aufgrund ihrer herausragenden Leistungen im Vielseitigkeitssport vom Kreissportbund Dahme-Spreewald e. V. am vergangenen Donnerstag zur Sportlerin des Jahres 2015 gewählt. 

April 16, 2016

Erfolgreicher Saisonauftakt für Uli Buschmann

Saisonauftakt für Uli Buschmann in Kritzscher auf der Reitanlage Heuter:

 

Mit Kurt im M-Springen 7.Platz und mit Hobbit gelang die Nullrunde ebenfalls im M.

May 06, 2017

Terminverlegung für Vielseitigkeits-Trainingstag

+++ Achtung Terminänderung +++

 

Der Trainingstag am 24.04.16 in Köthen (Neue Bundesländer) muss leider ausfallen!

 

Dafür bietet Jennifer Bergmann Krüger auf ihrer AnlagePferdehof Rehagen am 07.05.2016

Rehagener Dorfaue 7 A, 15838 Am Mellensee OT Rehagen,einen Ersatztermin an. Alle weiteren Informationen unter

 

www.atigs-de.com

 

Anmeldungen bitte bis zum 03.05.16 an: erdmann.germer@ewetel.net

April 03, 2016

Pia-Katharina Voigtländer und ISTERGOLD gewinnen Dressur M** in Zierow

Pia-Katharina Voigtländer gewinnt die M** mit dem 8jährigen Hengst ISTERGOLD (v. Donauzauber – Saint Cloud, Z.: Andreas Harstrick, B.: Andrea Eggers) mit 67,448 %. 

March 29, 2016

Platz 2 im CIC2* Luhmühlen für Josephine Schnaufer und Sambucca

30.03.2016 (Imke Eppers, Redakteurin Der Trakehner)

 

In zwei Abteilungen, Jahrgang 1987 und älter sowie Jahrgang 1988 und jünger, wurde das CIC** in Luhmühlen am 30.03.2016 gewertet.

 

In der Abteilung der jüngeren Reiter wurde Josephinie Schnaufer mit ihrer Handryk-Inkognito-Tochter SAMBUCCA (Z.: Peter Kunath, B.: Annette Schnaufer) mit einem Endergebnis von 45,60 Punkten Zweite.

March 28, 2016

Neues aus dem Busch

In Fontainebleau belegte im CCI*A U25 belegte Freya Füllgraebe mit der 8jährigen BISAZZA (v. Grafenstolz – Suchard, Z.: Dr. Ursula Mittermayer, B.: Inka Küsters) den 3. Platz

 

In Hannover, anlässlich des Vielseitigkeitstages am 26.03.2016, landeten Hella Meise mit FIRST FLIGHT’S BEAUTY (v. Finley M – Almox Prints, Z.: Dr. Hubertus Schmidtlein, B.: Reiterin) auf Platz 2 in einer Vielseitigkeit Kl. L.


In Liepe gewann Jennifer Miriam Bergmann-Krüger (Rehagen, Mellensee) mit der 5jährigen LILITH (v. Axis – Tuareg, Z.u.B.: Jürgen Knees) die Geländepferde-A* mit der WN von 8,0.

March 20, 2016

S*-Sieg für Michael Jung und Der Dürer TSF in Mannheim-Neckerau

Michael Jung gewann mit dem Trakehner Hengst DER DÜRER TSF (v. Waitaki - Trafaret, Z.u.B.: Dr. Mechthild Bause) in Mannheim-Neckarau am 19.03.2015 das Zwei-Phasen-Springen und war in einem weiteren S*-Springen mit einer fehlerfreien Runde als Dritter platziert.

March 20, 2016

Feenzauber Iwest erfolgreich in Kreuth und Walldorf

Grand Prix-Platzierungen für Feenzauber Iwest

 

Carl Cuypers stellte den 13jährigen FEENZAUBER IWEST (v. Connery – Sanssouci, Z.: ZG Krohn u. Dötschel, B.: Hofgut Rosenau GmbH) am .04.03. in Kreuth und am 19. und 20.03. in Walldorf hoch erfolgreich auf Grand Prix Niveau vor...

March 03, 2016

Imperio weiter auf Erfolgskurs

Platz 4 für Imperio und Hubertus Schmidt beim MEGGLE Preis, FEI Grand Prix de Dressage, Int. Dressurprüfung - CDI5*, Hubertus Schmidt und seinen 13jährigen Trakehner Hengst IMPERIO (v. Connery – Balfour xx, Z.: Hartmut Keunecke, B.: Hul Schwaiganger, DOKR und Reiter), mit 73,340 % hinter Dorothee Schneider/Showtime (73,600 %). Der Sieg der Prüfung ging an Kristina Bröring-Sprehe und Desperados FRH.

Please reload

© 2020 by Trakehner Zuchtbezirk Neue Bundesländer 

    Layoutgestaltung: Nadine Harms & Kerstin-Britta Kempf

   

   

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon